Entsorgung von steuerrelevanten Unterlagen: Aufbewahrungsfristen beachten!

24.03.2022

Zum Jahreswechsel können oft alte Unterlagen entsorgt werden. Häufig gilt eine 10-jährige Aufbewahrungsfrist. Nach dem 31. Dezember 2021 können daher Bücher, Inventare, Bilanzen, Rechnungen und Buchungs­belege, die vor dem 1. Januar 2012 aufgestellt wurden, vernichtet werden, wenn die Steuerbescheide endgültig sind. Für Geschäftsbriefe und sonstige Unterlagen, wie z. B. Lohnunterlagen, gilt eine 6-jährige Aufbewahrungsfrist. Solche Unterlagen, die vor dem 1. Januar 2016 ent­standen sind, können ebenfalls entsorgt werden, wenn die Steuerbescheide endgültig sind.

0551 49701-0 zu Facebook Datev Infos zu Instagram Streetview
Scroll to Top
X